CMP informiert die Presse gerne über interessante Themen aus dem eigenen Hause und der Fördermittel-Branche

Pressemitteilungen

Zuschuss in Höhe von € 7,1 Mio. für „Naturstromspeicher“ - Windkraft plus Pumpspeicher gleich Elektrifizierung

Augsburg, 25.06.2015 - CMP begleitet und unterstützt erfolgreich das Umwelt-Pilotprojekt „Naturstromspeicher Gaildorf“ im Rahmen der Umweltinnovationsprogramms aus dem BMUB: Wenn der Wind kräftig bläst, wird häufig ein Überschuss an erneuerbarer Energie erzeugt, der nicht ins öffentliche Netz gespeist und auch nicht gespeichert werden kann. Stattdessen werden die Produktion gedrosselt und Windräder abgeschaltet. Erstmals soll jetzt ein Windpark mit einem Pumpspeicherkraftwerk kombiniert werden. So kann überschüssige regenerativ erzeugte Energie kurzfristig vor Ort gespeichert werden. Die Anlage liefert neben Strom auch die für das zukünftige Energiesystem benötigte Flexibilität. Das Bundesumweltministerium fördert dieses innovative Verfahren der Naturstromspeicher Gaildorf GmbH & Co. KG mit 7.150.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm. Lesen sie die komplette Pressemitteilung hier.

CMP erhält Qualitätssiegel als einer der besten Berater für den Mittelstand

Augsburg, 01.10.2014 – Auszeichnung für CMP Financial Engineers aus Augsburg: Das Unternehmen gehört zu den besten Beratern für den Mittelstand und erhält nach einem aufwendigen Prüfungsverfahren das Qualitätssiegel „Top Consultant“. Die Experten des Augsburger Unternehmens beraten große mittelständische Firmen sowie Konzerne, wie sie Fördermittel für innovative Projekte, die beispielsweise Umwelt und Ressourcen schonen, bekommen können. Dabei begleiten sie ihre Klienten von der Antragstellung bis zum Verwendungsnachweis der Fördermittel. Lesen sie die komplette Pressemitteilung hier.

CMP Financial Engineers gründet Repräsentanz in Baden-Württemberg

Augsburg, 06.06.2013 – Seit Anfang 2010 arbeitet das Team der CMP Financial Engineers GmbH & Co. KG erfolgreich unter neuer Flagge und unter der Leitung von Herrn Christoph Pfaff in der Vermittlung von öffentlichen Fördermitteln für Investitionen und große Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in Deutschland und Europa. Das Geschäft in den Bereichen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau sowie Chemie hat in den letzten beiden Jahren ständig zugenommen. Speziell Anfragen aus den großen Industriezentren in Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen bilden einen Schwerpunkt der Fördermittel-Arbeit bei CMP. Lesen sie die komplette Pressemitteilung hier.

Umfassende Dienstleistung für Investitionsprojekte

Die IE Fod Engineering und die Unternehmensberatung CMP Financial Engineers kooperieren seit Beginn des Jahres 2013. Damit soll investitionsbereiten Kunden aus der Nahrungsmittelindustrie ein Paket aus Know-how im Industriebau und in der Finanzierung erschlossen werden. Konkret geht es um die Erschließung öffentlicher Fördermittel. molkerei-industrie sprach mit den Geschäftsführern Matthias Wilhelm (IE) und Christoph Pfaff (CMP). Lesen Sie den kompletten Artikel hier

Bundesumweltministerium fördert wassersparendes Verfahren zur Kiesgewinnung

Berlin, 08.05.2013 – Rund 450.000 Euro erhält die Josef Bohnen GmbH & Co. KG aus Nordrhein-Westfalen aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums. Die Fördergelder ermöglichen dem Unternehmen aus Swisttal, bei der Gewinnung von Kies eine ressourcenschonende Kieswaschanlage einzusetzen. Der Grundwasserbedarf soll dadurch um bis zu 90 Prozent reduziert werden. Lesen Sie die komplette Pressemitteilung hier

CMP Financial Engineers und IE Engineering beschließen strategische Zusammenarbeit

München/Augsburg, 05.02.2013 - Die Augsburger Unternehmensberatung CMP Financial Engineers GmbH & Co. KG und die IE Industrial Engineering München GmbH arbeiten künftig zusammen. Das haben die beiden Firmen in einem Kooperationsabkommen beschlossen. Damit sind zwei Unternehmen eine Kooperation eingegangen, die mit den Bedürfnissen ihrer Kunden bestens vertraut sind und ihnen dadurch in jeder Hinsicht die besten Lösungen präsentieren können. Lesen Sie die komplette Pressemitteilung hier

CMP Financial Engineers intensiviert sein Leistungsspektrum

Augsburg, 24.01.2013 - Seit dem 01.01.2013 verstärkt Frau Blanca Pohl das Team der CMP Financial Engineers GmbH & Co. KG am Hauptsitz in Augsburg. Frau Pohl verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung aus verschiedenen mittelständischen Industriebetrieben und betriebswirtschaftlichen Disziplinen. Sie gründete als Mitgesellschafterin ein New Economy Unternehmen und war sechs Jahre in einer Unternehmensberatung für inhabergeführte KMU aus der Automobilzuliefer-, Bauindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau tätig. Lesen Sie die komplette Pressemitteilung hier

Presseverteiler

Möchten Sie in den Presseverteiler der CMP Financial Engineers aufgenommen werden? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an: presse@remove-this.cmp-fe.de

Pressekontakt

Wenden Sie sich für alle Presseanfragen bitte direkt an:

Franz Leipold
CMP Financial Engineers GmbH & Co. KG
atelier west 1
Max-von-Laue Str. 9
86156 Augsburg
T: +49 (0)821 899 478-00
F: +49 (0)821 899 478-20
fl@remove-this.cmp-fe.de