Verantwortung übernehmen. An die Zukunft denken heißt, an die Kinder denken.

Engagement im sozialen Bereich hat in deutschen Unternehmen eine lange Tradition. Auch wir wollen unseren Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft leisten. Besonders am Herzen liegen uns dabei die Förderung von Kindern und Jugendlichen. Daher unterstützen wir folgende Institutionen:

Das Annakolleg – Eine moderne, weltoffene und überkonfessionelle Institution

Das Annakolleg Augsburg – ein sozialpädagogisches Schülerheim – nimmt eine Nische zwischen herkömmlichen Internaten und heilpädagogischen Einrichtungen ein. Die 1582 gegründete Bildungseinrichtung unterstützt Kinder und Jugendliche, die eine persönliche, schulische oder familiäre Krise erleben. In einer vertrauensvollen Atmosphäre lernen die Jungen und Mädchen ihr eigenes Handeln und dessen Folgen realistisch einzuschätzen, selbstständig Entscheidungen zu treffen und persönliche Schwierigkeiten zu überwinden.
www.annakolleg.de

Das Marienheim Baschenegg

Das Marienheim Baschenegg ist ein sozialpädagogisches Kinder- und Jugendheim, das ein weit gefächertes Leistungsangebot für Mädchen und Jungen jeder Altersstufe bietet. Ziel der Institution ist die Hinführung der Kinder und Jugendlichen zu ihrer Individualität, Beziehungsfähigkeit und Selbstständigkeit. Pädagogisch ausgebildete Fachkräfte und ein psychologischer Fachdienst bieten Hilfe bei der Bewältigung von persönlichen, schulischen und beruflichen Krisensituationen.
www.ckj-augsburg.de

Das Josefsheim Reitenbuch

Das Josefsheim Reitenbuch ist ein sozialpädagogisches Kinder- und Jugendheim mit integrierten heilpädagogischen Plätzen. Aufgenommen werden Mädchen und Jungen, unabhängig von Herkunft oder Weltanschauung, die aus verschiedensten Gründen nicht in ihrer Familie leben können. Im Vordergrund der pädagogischen Arbeit steht die Förderung der Kinder und Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen im praktischen, kognitiven, sozialen sowie persönlichen Bereich.
www.ckj-augsburg.de